WordPress Template Tutorial als PDF

Das komplette WordPress Template Tutorial kannst du hier als kostenloses PDF runterladen. Du kannst dir das WordPress Ebook ausdrucken und wie ein Buch lesen falls du lieber Papier in der Hand hälst, als am Monitor zu lesen. Da das WordPress Tutorial noch nicht vollständig ist, ist das PDF auch noch nicht komplett, aber alle bisherigen Seiten sind integriert:

Download WordPress Template Tutorial als PDF

zuletzt aktualisiert: 30.06.2010

Immer aktuell: HTML Version

Hinweis: Bitte verlinke nicht direkt auf das PDF oder die HTML Version, sondern auf diese Seite. Damit kann der Besucher selbst wählen, welche Version er möchte und sollte sich die URL des PDF’s oder der HTML Version ändern, kommt man über diese Seite hier trotzdem noch zum Ziel. Danke!

hier geht's weiter...



Kommentare


WOW – danke für das PDF. Besteht Interesse an einer verfilmten Version des Tutorials? Ich würde es gerne per Screencapture Software aufnehmen und dann uploaden in meinem YouTube-Channel – kurzes Feedback, bitte ;)

liebe Grüße,

Tobi aka derjungewebdesigner


super Sache!

Tobi deine Idee ist Klasse! Poste doch den Link wenn du fertig bist!

Gruß

Uli


Gutes Tutorial…wirklich das Bestes, was ich gelesen habe was WP-Theme programmierung angeht.

Mein Problem:

Mein Template ist jetzt fertig. Es besitzt jede Funktion bis auf die Kommentarfunktion.

Jetzt ist mein Problem, dass ich keinen Blogtitel sehe. Dieser wird erst sichtbar, wenn ich auf meinen Artikel klicke.

Wo liegt mein Fehler?

Danke für eure Antworten im Vorraus.

MfG Jan


@Jan: Das ist wirklich seltsam, eigentlich sollte die header.php korrekt eingestellt sein um den Titel auszugeben. Dafür ist


<title><?php wp_title(' - ', true, 'right'); ?> <?php bloginfo('name'); ?></title>

zuständig. Kann es eventuell sein, dass dein Blog im Backend keinen Namen hat?

Beste Grüße,

Chris


Erst einmal Kompliment :) Ich komme damit sehr gut zurecht. Ich habe nur 1 Problem:

Bei anderen WordPress Templates (Vorlagen oder leere Themes), die ich bisher gesehen habe, kann ich im Backend unter "Design" den Unterpunkt "Menüs" auswählen und dann Menüs wie "Home" "About" "Gallery" etc erstellen. Das kann ich hier jedoch nicht :O Weisst du vielleicht was das Problem sein könnte? Danke

Gruss Roman

Kommentar schreiben

Kommentar

Hilfe:

<strong>fettgedruckt</strong> => fettgedruckt

<em>kursiv</em> => kursiv

<a href="http://wordpress.lernenhoch2.de">Link</a> => Link

[code]<?php echo 'hello world'; ?>[/code]

*

Feedback Formular