Tag Cloud

Ab WordPress Version 2.3 bietet WordPress eine Funktion an, mit der du ganz einfach eine Tag Cloud ausgeben kannst: wp_tag_cloud()

Baue diese Funktion einfach in deine sidebar.php ein und dir wird eine Tag Cloud mit den Standardeinstellungen ausgegeben (vorausgesetzt du hast schon Beiträge mit Tags erstellt). Beispiel:

sidebar.php

<?php if ( !function_exists('dynamic_sidebar') || !dynamic_sidebar() ) : ?>

<h2>Kategorien</h2>
<ul>
	<?php wp_list_categories('orderby=name&order=ASC&title_li='); ?>
</ul>

<h2>Tag Cloud</h2>
<?php wp_tag_cloud(); ?>

<h2>Archiv</h2>
<ul>
	<?php wp_get_archives('type=monthly'); ?>
</ul>

<h2>Blogroll</h2>
<ul>
	<?php wp_list_bookmarks(); ?>
</ul>

<?php endif; ?>

Wenn wir der Funktion „wp_tag_cloud“ keine Werte mitgeben, greift WordPress auf diese Standardeinstellungen zurück (Stand: 26.04.2011):

<?php $args = array(
    'smallest'                  => 8, 
    'largest'                   => 22,
    'unit'                      => 'pt', 
    'number'                    => 45,  
    'format'                    => 'flat',
    'separator'                 => \"\n\",
    'orderby'                   => 'name', 
    'order'                     => 'ASC',
    'exclude'                   => null, 
    'include'                   => null, 
    'topic_count_text_callback' => default_topic_count_text,
    'link'                      => 'view', 
    'taxonomy'                  => 'post_tag', 
    'echo'                      => true ); 
?>

Die Erklärung der einzelnen Werte findest du auf folgender Seite: Function Reference/wp tag cloud. Wenn dir Englisch nicht so sehr liegt, gibt es hier die deutsch-sprachige Erklärung.

Ansonsten kannst du hier auch einfach einen Kommentar hinterlassen, vielleicht haben andere User die gleiche Frage wie du und können dann hier eine Antwort finden.

hier geht's weiter...



Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentar

Hilfe:

<strong>fettgedruckt</strong> => fettgedruckt

<em>kursiv</em> => kursiv

<a href="http://wordpress.lernenhoch2.de">Link</a> => Link

[code]<?php echo 'hello world'; ?>[/code]

*

Feedback Formular